Zimtsohlen – Wellness pur

Ayurveda-Anhänger kennen schon geraume Zeit das Wohlgefühl, das Zimt in Latschen, Zimtsohlen und Flip Flops vermittelt, und haben es sehr zu schätzen gelernt. In der Zwischenzeit hat der Bereich Wellness und Lifestyle die Anwendung von Zimtsohlen für sich entdeckt und erfreut sich seit einiger Zeit besonderer Beliebtheit.


Der absolute Vorteil von Zimtsohlen besteht darin, dass für alle Altersgruppen, egal ob Teenager oder Senior, sowie für alle Stilvarianten etwas Passendes zu finden ist. Beispielsweise der Zimtpantoffel, der den gemütlichen Abend zu einer Wellness-Anwendung auf dem heimischen Sofa Zimtsohlewerden lässt, oder die Zimt Flip Flops, die einen zarten Zimtduft verbreiten und ein trendiges Outfit unterstreichen.
Für die kühleren Tage sowie für alle Arten geschlossener Schuhe eignen sich im besonderen Zimtsohlen. Zusätzlich zu seinem angenehmen Duft bietet Zimt den besonderen Vorteil, dass die Feuchtigkeit gebunden sowie der Fußgeruch getilgt wird. Besonders die Mitmenschen, die zu Schweißfüßen neigen können von Zimtsohlen in ihren Schuhen beziehungsweise von Zimtlatschen ganz besonders profitieren, da das Zimtpulver Fußgeruch zuverlässig verhindert sowie dafür sorgt, dass die Füße nicht kalt werden.
Viele Menschen leiden nicht nur im Sommer, wenn eventuell Flip Flops getragen werden, unter dem lästigen Fußschweiß. Gerade im Alltag und bei der jeweiligen Arbeit, aber auch im Freizeitbereich mit Reitstiefeln, Turnschuhen oder ähnlicher spezieller Fußbekleidung nehmen Füße relativ schnell einen unschönen Geruch an. Mit Zimt-Einlegesohlen verschwindet dieses lästige Problem umgehend. Die Stiefel, Schuhe und vor allem die Füße verlieren die unangenehme Feuchtigkeit sowie den Fußgeruch und diese wohltuenden Zimtsohlen können in allen Bereichen eingesetzt werden, damit für jedermann eine Erleichterung stattfindet.
Ein zusätzlicher besonders wichtiger Pluspunkt für Zimtsohlen ist ebenfalls ein gesundes Fußklima, das an heißen Tagen im Sommer eine kühlende Wirkungsweise, besonders in Sportschuhe, zeigt und an kalten Tagen die Füße wohlig warmhält. Besonders Menschen die im täglichen Einerlei viel laufen müssen und keine Möglichkeit haben ihre Schuhe zwischenzeitlich zu wechseln, werden dieses angenehme Wirkungsweise von Zimtsohlen schätzen.
Die Zimtsohlen an sich werden aus frischem Zimtpulver gearbeitet. Etwa 30- 70 Gramm von dem Zimtpulver wird in Baumwollstoff eingenäht und stellt so die Zimtsohle dar. Der gut sortierte Handel hält sie für sämtliche Schuhgrößen verfügbar.
Die Zimt-Pantoffel sind die perfekten Begleiter in Wohnung und Haus. Das Obermaterial wird aus Samt und Seegras gearbeitet. Der Füllung sind neben Zimt noch Ingwer und Aloe beigefügt. Als Sohle wird für die Zimt-Pantoffel widerstandsfähiger Naturkautschuk verwendet, sodass sie sich sehr angenehm tragen lassen und das Fußklima wesentlich angenehmer machen.
Die Zimtsohlen machen Zimtlatschen beziehungsweise Zimtsandalen zu perfekten Begleitern im Wellness- und Hobbybereich, da sie der gerade hier vorhandenen Feuchtigkeit perfekt entgegenwirken und durch das angenehme Tragegefühl sowie den leichten Duft für Entspannung sorgen. Für die wohltuende Wirkung sorgt die Füllung der Zimtsohlen mit einer Mischung aus Ingwer-, Zimt- und Aloepulver. Als Obermaterial der Zimtsandalen und Zimtlatschen wird meistens Baumwolle, Seegras und Seide verwendet.
Die Zimtslipper sowie auch die Zimt Flip Flops besitzen ebenso positive Eigenschaften auf beanspruchte Füße wie Zimt-Latschen. Sie sind zudem bestens für das Tragen im Innen- und Außenbereich geeignet und punkten zusätzlich durch trendiges und modisches Aussehen. Die robuste Naturkautschuk-Sohle der Slipper gewährt speziell den Gebrauch im Außenbereich. Allerdings sollte hier große Feuchtigkeit gemieden werden.
Wer seinen Füßen etwas besonders Gutes tun möchte, hat eine reichhaltige Auswahl an Schuh-Modellen mit Zimtsohlen und kann bei allen Aktivitäten ganz nebenbei entspannen.